Schülerjob Herbstferien 10.2022 und dauerhaft (w/m/d)
Mini-Job
Zentrale / 41379 Brüggen-Bracht

Wir sind ein wachsendes Fashion-Mode Unternehmen mit über 160 Stores  und  mehr  als  600 begeisterten  Mitarbeitern.
Unser Stil mit Liebe zum Detail betont die Weiblichkeit unserer Kundinnen und begeistert mit täglich neuer Ware.



Wir brauchen Dich als Schüler-Aushilfe (w/m/d)
für unsere Logistik in Brüggen-Bracht in den Herbstferien und ab sofort stundenweise auch außerhalb der Ferien 


Du bist mindestens 15 Jahre alt und möchtest Dir  Dein Taschengeld aufbessern?
 Du hast Lust etwas zu bewegen und am Wachstum eines jungen Modeunternehmens konkret beteiligt zu sein sowie unser großartiges Logistik-Team mit allen Lagerarbeiten (u.a. Kommissionieren, Verpacken und Produkte für den Versand vorbereiten) zu unterstützen! Dann bist Du bei uns herzlich willkommen – wir wünschen uns einen Teamplayer, jemandem mit neugierigem Wesen und Hands-on-Mentalität.

 
Darauf kannst Du Dich freuen:

    Ein modernes Unternehmen

    Ein wertschätzendes Miteinander

    Modern ausgestattetes Arbeitsumfeld

    Flexible, abgestimmte Arbeitszeiten

    Ansprechende Aufenthaltsräume

    Wasserflatrate

    Parkplatz direkt vor der Tür

    Ausreichend Bewegung

    Pünktliche, zuverlässige Gehaltszahlungen


Du bringst mit:

    Körperliche Belastbarkeit und gute Kondition

    Bedienung unserer Handscanner bereitet Dir keine Probleme

    Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit

    Neugierde, Humor und gesunden Menschenverstand

    Sinn für Harmonie, Ordnung und Sauberkeit

    Im besten Fall hast Du sogar Deine Vollzeitschulpflicht erfüllt






Wir freuen uns auf Deine kurze Bewerbung mit Angabe Deines Wunsch-Einsatzzeitraums (Tage/Zeiten), am  besten über unser Kontaktformular auf der Homepage www.tredy-fashion.de/Ueber-Tredy/Jobs oder direkt per Email an: karriere@tredy-fashion.de

tredy Fashion GmbH
Christenfeld 22c · 41379 Brüggen

Wir weisen darauf hin, dass Auslagen nicht erstattet, schriftlich eingereichte Bewerbungen nicht zurückgesendet
werden und nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.